Baugeräteführer/in

Anpacken – auf der Baustelle!

Ab dem 01. September 2014 bieten wir erstmals diese Ausbildung an.

Baugeräteführer sind gefragte Leute. Auf unseren Baustellen aller Art brauchen wir Leute, die den Überblick behalten und Baugeräte und -maschinen bedienen. Eine spannende Ausbildung, die analytisches Denkvermögen, Verantwortungsbewusstsein und sorgfältiges Arbeiten gleichermaßen erfordert. Das sind deine Aufgaben:

  • Bauarbeiten vorbereiten
    • Arbeit anhand von Skizzen und Zeichnung planen
    • Baustellen einrichten und sichern
    • Baugeräte verladen und transportieren
  • Baugeräte bedienen
    • Baugeräte (z.B. Kräne, Bagger, Raupen) in Betrieb nehmen, bedienen
    • mit Baugeräten z.B. Gräben ausheben, Oberböden abtragen, lagern, pflegen, Böden lösen, verdichten, Fertigteile transportieren und einbauen
    • stationäre Anlagen (z.B. Betonmischanlage) bedienen
  • Baugeräte umrüsten, warten, reparieren, Instand setzen
  • Quailtät sichern

Wir lernen und arbeiten im Team

Langjährig erfahrene, sowie junge, innovative Mitarbeiter bilden eine ideale Symbiose. Sie entwickeln im Team immer wieder neue Arbeitsmethoden und Techniken in unserem riesigen Aufgabengebiet.
Neue im Team werden offen aufgenommen und gefördert – schließlich sind sie ja unsere Zukunft!
Wir packen unsere vielfältigen Aufgaben gemeinsam an und feiern auch stolz unsere Erfolge.
Integrität, Leistungsbereitschaft und Offenheit sind wichtige Bestandteile unseres Teams.

 

Wann bist du dabei? Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung an fibu@gaissmaier-landschaftsbau.de !

Jetzt Bewerben
2018-05-29T11:05:25+00:00