Gaissmaier´s Nachwuchs auf Reisen

Die diesjährige Lehr- und Studienfahrt führte uns in den Großraum Regensburg.

Geschäftsleitung, Azubis und Ausbilder besuchten interessante Ziele, die natürlich auch mit dem Berufsstand etwas zu tun haben.

In den zwei Tagen sollte neben der fachlichen Komponente aber auch der Spaß nicht zu kurz kommen.

Mit Zwischenstopp und Führung durch den Lehr- und Beispielsbetrieb für Obstbau in Deutenkofen ging es in das Agrarbildungszentrum Landshut-Schönbrunn, in welchem auch schon viele unserer Mitarbeiter ihre Meisterprüfungen abgelegt haben. Nachmittags besuchte wir die Majuntke Firmengruppe in Mainburg, ein Kollegenunternehmen. Es war sehr interessant zu sehen, wie ein Betrieb der gleichen Branche geführt wird. Angekommen in Regensburg folgte eine Führung durch die wunderschöne Altstadt mit geselligem Abschluss in Regensburgs Kultstätte, der Brauergaststätte Kneitinger. Am nächsten Tag besichtigten wir die Walhalla in Donaustauf und machten bei bestem Wetter eine Strudelfahrt auf der Donau. Anschließend hatte jeder noch etwas Zeit zur freien Verfügung, ehe es wieder zurück nach Freising ging.

Das Bild zeigt die Geschäftsleitung, Azubis und Ausbilder vor der Walhalla in Donaustauf.

2018-09-28T10:08:56+00:00